Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung für mich?

Die Frage, ob sich eine Zahnzusatzversicherung für Sie lohnt, können wir leider nicht pauschal mit ja oder nein beantworten. Dazu benötigt man viele individuelle Faktoren um dies annäherungsweise beurteilen zu können. Denn klar ist: Niemand kann vorhersehen wie sich der Zustand Ihrer Zähne in den nächsten Jahrzehnten entwickeln wird.
Dennoch möchten wir Ihnen ein paar Anhaltspunkte nennen mithilfe derer Sie für sich selbst ein wenig Klarheit ins Trübe bringen können.

Wann lohnt sich also eine Zahnzusatzversicherung?
Eine solche Versicherung lohnt sich dann, wenn Sie in den nächsten Jahren und Jahrzehnten viel Geld für Zahnersatz, wie zum Beispiel Implantate oder Kronen ausgeben müssen und diese Kosten höher sind als die monatlichen Beiträge für die Versicherung.

Hier eine kleine Beispielrechnung:
Sie bezahlen in den nächsten 5 Jahren einen monatlichen Beitrag von 10€, also 600€ für den gesamten Zeitraum. Wenn Sie nach diesen 5 Jahren dann zum Beispiel ein Zahn-Implantat benötigen das meist weit über 1000€ kostet, so hat sich die Zusatzversicherung für Ihre Zähne bereits gelohnt.

Diese Rechnung kann man natürlich nicht immer so einfach pauschalisieren.
Zum einen können sich die Beiträge der Versicherung erhöhen und zum anderen variieren die Kosten für Zahnersatz natürlich ebenso.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.